„Wir müssen alles in der Umgebung, also auch alle Gegenstände so weit für das Kind vorbereiten, dass es jede Tätigkeit selbst ausführen kann.“
Maria Montessori, Grundlagen meiner Pädagogik

 

Unser Standort

Unsere Schule besteht aus zwei großen und übersichtlichen Haupträumen, in denen den Kindern alle Materialien für den Unterricht zur Verfügung stehen. Daneben gibt es die ergänzende Infrastruktur wie einen kleinen Jausengarten, die Garderobe, den Küchenbereich sowie Rückzugszonen innerhalb der Schule. In unmittelbarer Umgebung verfügen wir über eine 200m2 große Grünfläche. Die Schulkinder werden auf der Wiese selbst ihre Gemüsebeete anlegen und pflegen, damit sie Gemüse zu ihrer eigenen Freude gemeinsam ernten und verarbeiten können. Wenn wir im Laufe des Schultages Bewegung brauchen, dann haben wir den Spielplatz im Ölzeltpark vor unserer Schultür.

In unserem Co-Working Haus ist auch eine Handelsfirma für lebendiges Lernen, und wir werden so nebenbei auch Kontakt und Einblick in das Wirtschaftsleben integrieren können.

 

Die Heureka!Musik

Die Musik ist ein integraler Bestandteil unserer vorbereiteten Umgebung. Dort finden die Kinder nicht nur die Musikmaterialien Maria Montessoris, sondern auch eine Pädagogin, die den Kindern die Musik mit künstlerischer und handwerklicher Erfahrung näherbringt. Die Kinder erleben so die Welt der Musik, der Instrumente, der Farben und Formen als Teil des großen Ganzen.

Das Heureka!Atelier und Heureka!Malspiel

Unsere Welt ist eine visuelle Welt. Im Heureka!Atelier können Kinder kreativ arbeiten, wobei nicht das fertige Produkt, sondern der Arbeitsprozess im Mittelpunkt steht. Unterschiedliche Materialien, mit denen geschnitten, geklebt, gebaut, genäht werden kann, stehen den Kindern für ihre Ideen zur Verfügung. Ergänzt wird diese Arbeitsweise durch gezielte Impulssetzungen seitens einer English Native Pädagogin, die als Designerin ausgebildet ist. Im Mittelpunkt steht die Kreativität und die Arbeit mit verschiedenen Materialien.

Die Outdoor-Waldpädagogik

Wir nutzen unsere günstige Lage am Stadtrand, um die Vorteile des Grünlandes in unsere Schule zu integrieren. Unsere Kinder sind regelmäßig mit einer Waldpädagogin im Maurer Wald unterwegs, die mit der Vielfalt der Natur die Aufmerksamkeit der Kinder erweckt. Da sie auch ausgebildete Montessori-Pädagogin ist, setzt sie die Arbeit aus dem Klassenzimmers im Grünen fort und sie kann tatsächliche Erfahrungen passend zum theoretischen Lernen bieten.

HEUREKA! Montessorischule Mauer, Valentingasse 20, A-1230 Wien - heureka@montessorischule.wien - Tel. +43-681 206 33009 | Impressum

Back to Top